Druck und Mehr Greschow, Hohe Qualität moderne Druck- und Verarbeitungs­techniken

Sport in der Woche 27 - Schorbus bleibt Kreisoberligist

Sport in der Woche 27 - Schorbus bleibt Kreisoberligist

veröffentlicht: 04.07.2016 - ein Beitrag von: SL - Foto: Steffen Lehmann

Blau/weiß Schorbus bleibt Kreisoberligist

Nach dem freiwilligen Rückzug von Blau/Weiß Klein Gaglow in die I.Kreisklasse entschied der Spielausschuss des Fussballkreis Niederlausitz, dass die eigentlich als Absteiger aus der Kreisoberliga feststehenden Blau/Weißen aus Schorbus nunmehr doch in Kreisoberliga verbleiben und dort die Saison 2016/17 spielen werden.

Spielerkarussell beginnt sich zu drehen

Die Sommerpause ist zumeist die Zeit, wo viele Mannschaften und Vereine sich personell neu aufstellen. So auch bei den Fussball-Teams in unserer Region. Erste Wechsel und Zu- oder Abgänge werden bekannt. Zwei absolute Verstärkungen hat Borussia Welzow zu vermelden. Toni Richter und Matthias Vogel verstärken ab der kommenden Saison das Team der Borussen. Toni Richter war in den letzten drei Jahren beim LSV Neustadt/Spree aktiv, Matthias Vogel hingegen sammelte Erfahrungen beim Kreisoberligisten Spremberger SV. Zudem wechselt Dustin Theel von Lok Uebigau nach Welzow. Auch in Schorbus gibt es einen Neuzugang, Maurizio Boigk kommt von Wacker Komptendorf. Wie bereits gemeldet gab es auch in Drebkau Bewegung, Fabian Triebeneck hat sich zu einem Wechsel zur SG Kausche entschlossen und Philip Fliegel aus der II. Mannschaft spielt künftig für Eintracht Koswig. Neu in Drebkau ist dagegen Maximilian Wust, der dem Saspower Nachwuchs entstammt.

Testspiele unserer Fussball-Teams

Folgende Testspiele im Rahmen der Saisonvorbereitung haben unsere Teams aus der Region bereits vereinbart:

Sonnabend, 09.07.2016: SV Raddusch - Blau/Weiß Schorbus Sonnabend, 16.07.2016: Alemannia Altdöbern - Lok Calau Sonntag, 17.07.2016: Borussia Welzow - Meuroer SV Sonnabend, 23.07.2016: Blau/Weiß Schorbus - SV Einheit Drebkau Sonnabend, 23.07.2016: Blau/Weiß Lindenau - Alemannia Altdöbern Sonntag, 24.07.2016: Borussia Welzow - SG Kausche Sonnabend, 30.07.2016: SG Sielow - SV Einheit Drebkau Sonnabend, 06.08.2016: Kahrener SV - SV Einheit Drebkau Sonntag, 07.08.2016: SG Kausche - Turbine Potsdam (Damen)

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht